Zurück zu Presse

Gartner Magic Quadrant: Liferay zum 10. Mal in Folge Leader für Digital Experience Platforms

Liferay positioniert sich erneut als Marktführer im internationalen Anbietervergleich

Eschborn (Taunus), 04. Februar 2020 – Liferay, Anbieter einer Digital Experience Software, die Unternehmen bei der Erstellung digitaler Erlebnisse im Web, auf mobilen und vernetzten Geräten unterstützt, wurde zum zehnten Mal in Folge als Leader im Gartner Magic Quadrant für Digital Experience Platforms ausgezeichnet.* Liferay ist einer von 14 Anbietern, die Gartner basierend auf der Ganzheitlichkeit ihrer Vision und der Fähigkeit, diese umzusetzen, bewertet hat. Analysiert wurden die Liferay Digital Experience Platform (DXP), die Liferay Analytics Cloud, Liferay Commerce und die Liferay DXP Cloud.

Gartner versteht unter DXP „ein integriertes Set an Technologien und Prozessen, das die Erstellung, das Management, die Realisierung und die Optimierung von personalisierten Kundenerlebnissen über alle Touchpoints unterstützt.“ Das Analystenhaus bestätigt Liferay zum zehnten Mal in Folge als einen Leader im Gartner Magic Quadrant 2020 für DXPs (früher von Gartner als Magic Quadrant für horizontale Portale bezeichnet). Damit ist Liferay das einzige Unternehmen, das sich seit einem Jahrzehnt kontinuierlich im Marktführer-Quadranten positionieren konnte.

Als horizontaler Anbieter eignet sich Liferay für eine Vielzahl von Anwendungsfällen. Tausende von Kunden wie Airbus, Bosch, Orange und Santander nutzen Liferay, um unternehmenskritische Lösungen wie Intranets, Kunden-, Service- und Partnerportale, B2B-Shopseiten sowie öffentliche Webseiten zu erstellen. Unternehmen, die ihren Kunden, Partnern und Mitarbeitern bessere funktionsübergreifende Erlebnisse bieten möchten, haben erkannt, dass ihnen Liferay dank der Einhaltung offener Standards und umfangreicher APIs eine einfache Integration unterschiedlicher Systeme sowie den Einsatz optimaler Technologien ihrer Wahl ermöglicht. Die Liferay Digital Experience Plattform ist die führende DXP für Unternehmen, die Interoperabilität und Erweiterbarkeit benötigen und gleichzeitig mit der Wahl einer Open-Source-basierten Lösung einen Vendor Lock-in vermeiden und sich zukunftsfähig aufstellen wollen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir erneut im Gartner Magic Quadrant für Digital Experience Platforms als Leader ausgezeichnet wurden. Insbesondere, weil dies bereits die zehnte Auszeichnung in Folge als Marktführer ist“, sagt Edmund Dück, General Manager DACH & Vice President Sales EMEA bei Liferay. „Organisationen sind zunehmend auf der Suche nach zukunftssicheren Plattformen, mit denen sie eine Vielzahl von digitalen Lösungen aufbauen können. Liferay DXP bietet „out of the box“ alle wichtigen Grundlagen, um die Gestaltung komplexer Erlebnisse so einfach wie möglich zu machen. Gleichzeitig lassen sich die Bedürfnisse von Nutzern antizipieren, die User Experience verbessern und Zielgruppen kontinuierlich binden.“

Laut Gartner liefern DXPs „optimale digitale Erlebnisse für eine Vielzahl von Kunden, darunter Konsumenten, Partner, Mitarbeiter, Bürger und Studenten“ und „dank der API-basierten Integration angrenzender Technologien die Basis für ein erfolgreiches digitales Business“. Mit Liferay DXP sind Unternehmen in der Lage, Intranets, Webseiten sowie Kunden- und Partnerportale auf einer einzigen Plattform umzusetzen und bereitzustellen. Dabei stehen eine hohe Flexibilität und Interoperabilität an erster Stelle, während die Notwendigkeit einer IT-Beteiligung in Bereichen wie der Inhaltserstellung minimiert wird.

Der Gartner Magic Quadrant 2020 für Digital Experience Platforms steht kostenfrei unter https://www.liferay.com/de/company/gartner/magic-quadrant-digital-experience-platforms zum Download bereit.

Weitere Informationen über Liferay erhalten Sie unter www.liferay.com.

*Gartner „Magic Quadrant for Digital Experience Platforms“ von Irina Guseva, Gene Phifer, Mike Lowndes, 29. Januar 2020.

Gartner unterstützt keinen der Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in der Umfrage aufgeführt sind. Das Unternehmen rät Nutzern auch nicht, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen auszuwählen. Gartner Research-Publikationen beruhen auf den Meinungen der Gartner Forschungsorganisation und sollten nicht als belegbare Aussagen aufgefasst werden. Gartner lehnt jegliche Garantien ausdrücklich und stillschweigend in Bezug auf diese Untersuchung ab, einschließlich aller Garantien hinsichtlich der Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über Liferay

Liferay entwickelt Software, mit der Unternehmen aller Größenordnungen für das Web, für mobile Endgeräte und für das Internet der Dinge ein durchgängiges digitales Erlebnis gestalten können. Liferays Open-Source-Plattform bietet innovative, zukunftsfähige, flexible und sichere Funktionalitäten zur Umsetzung einer digitalen Business-Strategie, die das Intranet, Extranet sowie den Webauftritt einschließen. Die Software wird bereits über 5 Millionen Mal weltweit eingesetzt. Zu den Kunden zählen Kleinunternehmen, Mittelständler und auch Großunternehmen aus dem Finanzdienstleistungssektor, dem Gesundheitswesen, der öffentlichen Verwaltung sowie aus Versicherungen, Einzelhandel, Fertigungsindustrie und vielen anderen Branchen. Mit 24 Büros und einem internationalen Partnernetzwerk ist Liferay auf allen Kontinenten vertreten. Mehr als 190.000 registrierte Mitglieder der Liferay-Community begleiten die Entwicklung. Die europäische Zentrale sowie die Geschäftsleitung für die DACH Region befinden sich am Standort Eschborn bei Frankfurt am Main. 

Kontakt

Kirsten Gnadl
Telefon: +49 89 589787-34
E-Mail: [email protected]
Fink & Fuchs AG
Paul-Heyse-Straße 29
80336 München